Firmware-Update durchführen 2018-04-17T11:44:28+00:00
Support

Firmware-Update durchführen

Die Firmware deiner Parce Plus sollte immer aktuell sein. Dadurch erhälst du immer die neuesten Optimierungen für mehr Stabilität und neue Features. Die aktuelle Version 2.0.0 ermöglicht dir die Verbrauchsaufzeichnung, Export der Verbrauchsdaten und die Steuerung über Amazon Alexa.

 

Wichtige Hinweise

  1. Wir haben für die neue Firmware-Version 2.0.0 den Update-Mechanismus komplett überarbeitet. Dieser ist ab dieser Version sehr stabil und zuverlässig. Allerdings kann es beim Update von Version 1.2.3 auf 2.0.0 zu Schwierigkeiten kommen. Es kann sein, dass es mehrere Versuche benötigt.
  2. Falls das Update fehlschlägt, dann stecke bitte Parce Plus aus und wieder ein (Neustart des Gerätes) und „schieße“ die App ab und öffne sie wieder.
  3. Prüfe, ob du die Verbindung zum Plus hast, indem du ihn per App an- und ausschaltest.
    Falls es keine Verbindung gibt, dann stecke ihn bitte aus und wieder ein.
  4. Führe ein Update nur aus, wenn du in deinem lokalen WLAN (sprich, wenn du Zuhause bist) durch. Führe kein Update durch, wenn du nur von unterwegs Zugriff auf deine Parce Plus hast.



1. Im Homes-Screen tippe auf dein Haus / dein Zuhause.


2. Prüfe, ob du die Verbindung zum Plus hast, indem du ihn per App an- und ausschaltest.

Falls es keine Verbindung gibt, dann stecke ihn bitte aus und wieder ein und überprüfe, ob du ihn mit der App schalten kannst.

2.1 Öffne den Tab „Konfiguration“ rechts unten.

Der rote Kreis zeigt dir an, dass ein Update zur Verfügung steht.


Zudem kannst in der Detailansicht des Plus auch die installierte Firmware prüfen (hier V 1.1.0). In der Ansicht ganz nach unten Scrollen, um die Geräteinformationen zu sehen.


3. Öffne Firmware-Update


4. Tippe auf „Update“


5. In der Abfrage tippe auf „Start“ und aktiviere damit das Update


6. Der Fortschritt wird mit den Prozentwerten angezeigt

Der Vorgang kann je nach Verbindung bis zu 60 Sekunden dauern.
Nach erfolgreichem Update blinkt der Stecker kurzzeitig auf. Das Blinken signalisiert den erfolgreichen Abschluss.

Es kann sein, dass beim Update auf 2.0.0 der Fortschritt „einfriert“. Wenn nach 3 Minuten die Prozentangabe nicht steigt, dann überprüfe die Versionsnummer in der Geräteansicht. Höchstwarscheinlich ist das Update im Hintergrund installiert worden. (Wie erwähnt, ab der Version 2.0.0 ist dieser Bug behoben.)


7. Installierte Version nach Update überprüfen

Scrolle in der Geräteansicht nach unten. Dort siehst du die Geräteinformationen. Hier kannst du prüfen, ob die neue Version installiert ist.
Falls nicht, dann beachte bitte den nächsten Punkt „Nach fehlgeschlagenen Update“.



Nach fehlgeschlagenen Update

  1. Plus aus- und wieder einstecken
  2. App „abschießen“ (Home-Button zweimal drücken, Parce-App nach oben wegschieben)
  3. Firmware-Update starten



Das Update installiert einfach nicht. Was kann ich noch tun?

Wenn du die Möglichkeit hast, dann probiere bitte im Router für das 2,4GHz-WLAN „Autokanal“ oder „automatische Kanalwahl“ auszuschalten und den Kanal auf 1 zu stellen.

Überprüfe den WLAN-Empfang am Standort des Plus. Hast du auf deinem iOS-Gerät einen guten WLAN-Empfang? Falls es nur ein Balken ist, dann stecke den Plus bitte in eine Steckdose in der Nähe des Routers (oder an einen Ort mit deutlich besserem Empfang).

Falls du nach mehreren Versuchen das Update nicht installiert bekommst, dann kontaktiere uns via E-Mail: support@parce.de



Nächste Schritt von hier aus

  1. Unter dem Verbrauchsdiagramm kannst Du den Export deiner Daten durchführen
  2. Parce Skill für Alexa auf deinem Amazon Echo installieren:
    Anleitung Parce mit Alexa verbinden