FAQ 2017-10-18T10:41:00+00:00

FAQs / Häufig gestellte Fragen

Nach der Höhle der Löwen: Wie geht’s weiter bei Parce?

Uns erreichen derzeit eine große Menge an Fragen zu unseren Produkten und zu uns als Unternehmen, die wir gerne beantworten. Die nachstehende Liste wird kontinuierlich von uns erweitert.

Frank Thelen hat nicht investiert. Geht’s mit euch weiter? 2017-10-18T10:36:24+00:00

Die Sendung „Die Höhle der Löwen“ war für uns ein wichtiger Meilenstein. Sie hat gezeigt, dass unser Produkt ankommt. Dass Frank Thelen in den anschließenden Verhandlungen doch nicht investiert, sondern wir ein anderes Investment sichern konnten, spielt dabei keine Rolle. Die Finanzierung unseres Parce Plus ist gesichert und wir stecken gerade mitten in der Produktion.

Was macht Parce Plus besser als andere intelligente Zwischenstecker? 2017-10-18T15:49:51+00:00

Parce Plus wird komplett in Deutschland entwickelt, zertifiziert und produziert. Es ist der erste intelligente Zwischenstecker auf dem Markt, der „Made in Germany“ ist. Auch in technischer Sicht gibt es aktuell in Deutschland kein vergleichbares Produkt, dass WLAN-fähig ist, HomeKit unterstützt, mit 16 Ampere die volle Stromstärke einer Haushaltssteckdose zulässt und das bei einem kleinen und schlichten Design.

Das sind vor allem die folgenden 7 Punkte:

  1. Made in Germany: Parce wird komplett in Deutschland entwickelt, zertifiziert und produziert.
  2. Datenspeicherung/Datenschutz: Server und Cloud liegen in Deutschland und erfüllen demnach deutsche Sicherheitsstandards
  3. WLAN & HomeKit & 16 Ampere: Parce Plus ist der erste intelligente Zwischenstecker der WLAN-fähig ist, Apple HomeKit unterstützt und der die volle Leistung einer typischen Haushaltssteckdose zulässt. Einen anderen intelligenten Zwischenstecker, der alle drei Punkte erfüllt, gibt es derzeit nicht auf dem deutschen Markt.
  4. Unterstützt alle Elektro-Haushaltsgeräte: Indem Parce Plus die Stromstärke von 16 Ampere unterstützt, können alle Elektro-Haushaltsgeräte darüber gesteuert werden (außer natürlich Backofen und Herd, die Starkstrom benötigen). Denn 16 Ampere ist exakt die Leistung, die eine deutsche Steckdose daheim bereithält. Sogar ein Elektroauto kann damit über Parce in die Haushalts-Steckdose eingesteckt werden. Viele andere intelligente Zwischenstecker erlauben deutlich weniger Ampere.
  5. Energieeffizient: Mit einem Stromverbrauch von durchschnittlich 1W ist Parce Plus sehr energieeffizient.
  6. Design: Wir legen bei Parce Plus großen Wert auf ein ansprechendes Gehäusedesign, da der Stecker oftmals im Haushalt sichtbar ist. Wir haben ihn entsprechend klein und der Steckdosenöffnung entsprechend rund gestaltet. Es ist ein auffallend schlichtes Design und sticht damit im Vergleich zu anderen Zwischensteckern deutlich hervor.
  7. App-Design/Usability: Diesen Punkt werdet ihr bald selbst erleben, wenn ihr Parce Plus testen könnt. Uns ist eine ganz einfache Anwendung von Parce Plus sehr wichtig. Entsprechend große Bedeutung haben für uns auch die Software und das App-Design.
Wann wird Parce Plus verfügbar? 2017-10-18T10:52:36+00:00

Wir stecken gerade mitten in der Produktion und rechnen damit, Ende Oktober ausliefern zu können. Wir halten euch aber dazu auch auf unserer Webseite und auf Facebook auf dem Laufenden.

Gibt es Parce Plus nur für iOS? Was ist mit Android und anderen Betriebssystemen? Und wann kann Parce Plus mit Sprachassistenten wie Alexa, Google Home und andere IFTTT-Verknüpfungen gesteuert werden? 2017-10-18T10:52:44+00:00

Parce Plus ist aktuell HomeKit only. Die Unterstützung für Android sowie weiterer Sprachassistenten wie Alexa, Google Home sowie einer IFTTT-Verknüpfung ist für die erste Jahreshälfte 2018 geplant. Wir halten euch dazu auf unserer Webseite und auf Facebook auf dem Laufenden.

Was ist HomeKit? 2017-10-18T10:52:48+00:00

HomeKit ist das Smart-Home-System unter iOS, sprich der Endgeräte von Apple. Es ermöglicht die Steuerung von HomeKit zertifizierten Geräten wie zum Beispiel einige Leuchten, Heizungen und unter anderem auch intelligente Zwischenstecker wie Parce Plus. Durch Parce Plus kann am Ende nahezu jedes Elektrogerät im Haushalt, das in einer Steckdose steckt, smart gemacht werden.

Mehr zu HomeKit unter: https://www.apple.com/de/ios/home/

Warum WLAN / Wi-Fi? 2017-10-18T15:51:49+00:00

Andere Funkstandards im Smart-Home-Bereich haben eine deutlich geringere Reichweite, so dass eine Steuerung von Geräten oft nicht funktioniert. Für uns bei Parce bedeutet ein smartes Zuhause jedoch, dass ich – ganz gleich wo ich mich daheim befinde und von unterwegs – meine Geräte steuern kann. Alles andere ist überspitzt gesagt nur eine andere Fernbedienung.

Klarstellung: Der ausgestrahlte Ausschnitt aus unserem Pitch bei der Sendung „Die Höhle der Löwen“ hat nahegelegt, dass Parce Plus der einzige WLAN-fähige Zwischenstecker in Deutschland ist. Das ist falsch. Wir waren zu dem Zeitpunkt der einzige, der WLAN-fähig ist, HomeKit unterstützt sowie 16 Ampere Stromstärke zulässt. Es gibt aktuell kein vergleichbares Produkt auf dem deutschen Markt, das alle drei Funktionen erfüllt und dabei in einem kleinen, formschönen Design.

Wieso kann Parce Plus nur 2,4GHz-WLAN? 2017-10-18T10:52:59+00:00

Die aktuellen Low-Energy-WLAN-Chips unterstützen aktuell nur die 2,4GHz-Frequenz. Sobald es WLAN-Chips mit 5GHz-Unterstützung gibt, könnt ihr sicher sein, dass wir uns das sehr genau und sehr schnell anschauen werden.

Was ist die Schaltleitung von Parce Plus? 2017-10-18T10:44:44+00:00

Parce Plus kann bis 3500W (Ohm’sche Last) schalten.

Technische Daten Parce Plus? 2017-10-25T13:36:14+00:00

Modell-Nr: 20170001
Input: AC 220-240V, 50Hz, 16A/3500W
Output: AC 220-240V, 50Hz, 16A/3500W (Ohm‘sche Last)
Eigenverbrauch: Im Durchschnitt 1W
Schaltung: Relais, einpolig
Funkstandard: WLAN / Wi-Fi 802.11b/g/n (2,4 GHz)
Dimensionen (B x H x T): 65 x 65 x 44 mm (im eingesteckten Zustand)
Steckertyp: Typ C & F (CEE 7/4, sog. Euro-Stecker und Schuko)
Länder in Europa: Albanien, Andorra, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Kroatien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Griechenland, Island, Luxemburg, Mazedonien, Moldawien, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, Rumänien, Schweden, Serbien, Slovenien, Spanien, Ungarn.
Weitere Informationen: http://www.iec.ch/worldplugs/typeF.htm

Gibt es Parce Plus auch für die Schweiz? 2017-10-18T10:53:15+00:00

Momentan ist Parce Plus nur als Schuko (Typ F) verfügbar. Ein Schweizer Stecker bedeutet für uns eine Neuentwicklung. Das ist kurzfristig nicht geplant. Parce Plus kann über einen Adapter in der Schweiz genutzt werden.

Wie sicher ist die Datenübertragung von Parce Plus? 2017-10-18T10:53:21+00:00

Die Gerätesteuerung ist Ende-zu-Ende-verschlüsselt. Der Sicherheitsfaktor entspricht dem von Online-Banking.

Kann ich Parce Plus von unterwegs steuern? 2017-10-18T10:53:28+00:00

Parce Plus kann von unterwegs gesteuert werden. Dafür wird ein Apple TV oder ein iPad als HomeHub eingerichtet benötigt.
Weitere Informationen: https://support.apple.com/de-de/HT207057

Kann ich Parce Plus auch draussen benutzen, z.B. im Garten oder auf dem Balkon? 2017-10-18T15:53:01+00:00

Parce Plus ist nur für den Innengebrauch entwickelt und getestet.

Kann Parce Plus mit Philips Hue auch ohne HomeKit kommunizieren? 2017-10-18T10:53:40+00:00

Parce Plus und Philips Hue arbeiten mit unterschiedlichen Funkstandards (WLAN und Zigbee). Sie sind über Apple HomeKit kompatibel.

Habt ihr noch weitere Produkte? 2017-10-18T15:53:48+00:00

Wir haben im letzten Jahr noch ein Unterputzmodul namens M1 und einen Lichtschalter namens L1 entwickelt. Hintergrund ist, dass eines der häufigsten Anwendungsfelder für Smart-Home-Einsteiger die Lichtsteuerung ist. Und mit dem Unterputzmodul M1 und dem Lichtschalter L1 können künftig nicht nur Leuchten smart gesteuert werden, die über ein Kabel in der Steckdose stecken, sondern auch Wand- und Deckenleuchten sowie Spots.

Weitere Informationen:
Parce L1, der smarte Lichtschalter: https://shop.parce.de/products/parce-l1
Parce M1, das smarte Unterputzmodul: https://shop.parce.de/products/parce-m1
Weitere Produkte sind in Planung, z.B. eine Variante für L1 und M1 mit Dimm-Funktion, Rolladen-Steuerung.

Benötige ich zum L1 ein separates M1 dazu? 2017-10-18T10:53:50+00:00

Nein, L1 hat ein M1 verbaut und ist somit direkt einsatzfähig.

Macht ihr jetzt B2C oder B2B? Stellt ihr Parce Plus bald wieder ein? 2017-10-18T11:04:34+00:00

Wir haben zwei getrennte Geschäftsfelder mit starken Synergien. Einmal das Endkundengeschäft mit dem intelligenten Zwischenstecker Parce Plus und einmal das B2B-Geschäft, um die Technik, die hinter Parce Plus steckt, direkt in Geräten einzubauen und damit einen Zwischenstecker langfristig überflüssig zu machen. Das hat außerdem viele weitere Vorteile, weil damit für den Gerätehersteller etwa von Kaffeemaschinen ganz neue Services möglich sind, die sie ihren Kunden anbieten können.

Weitere Informationen: http://www.parce.de/b2b/

Wann kommen diese auf den Markt? 2017-10-18T11:04:53+00:00

Beide Geschäftsfelder B2B und das B2C-Endkundengeschäft laufen parallel. Naturgemäß hat ein B2B-Projekt oft sehr lange Projektzeiten und wir können durch die Zusammenarbeit mit Partnern hier keine konkreten Zeiten nennen.